Einloggen oder als neues Mitglied kostenlos registrieren

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

MyMemorial24

Wo liegt die letzte Ruhestätte des Verstorbenen?

Auf unseren Gedenkseiten können Sie die Lage der letzten Ruhestätte öffentlich machen.

Sobald in dem dafür vorgesehenen Eingabefeld etwas steht, erscheint auf der Gedenkseite ein Link zu GoogleMaps und zeigt das Ergebnis einer Suche mit eben diesem Suchbegriff.

Wie immer ergibt der genauere Suchbegriff das genauere Ergebnis.

Rechts finden Sie eine kleine Anleitung, wie Sie bei GoogleMaps einen bestimmten Ort mit Marker und Beschreibung kennzeichnen können.

Mit ein wenig Geschick und etwas rumprobieren hat man so im Handumdrehen eine Lagebeschreibung erstellt, die sich sehen lassen kann.

Wie geht das mit der Adresse des Grabes und Google Maps?

Sie legen eine Gedenkseite an und befinden sich im Formular "Persönliche Daten des Verstorbenen"...
Hier gibt es ein Eingabefeld mit dem Titel "Adresse Grab"

 

Wenn Sie hier eine Eingabe machen, wird auf der Gedenkseite ein Link zu GoogleMaps erstellt, wo, wenn Sie wollen, das Grab genau gekennzeichnet werden kann. 

und so geht´s...

Folgen Sie diesem Link zu GoogleMaps... Geben Sie in das Suchfeld eine Adresse (Ort Strasse) ein und versuchen Sie dann, die Grabstätte auf der Karte zu finden. Führen Sie die Maus genau darauf und drücken Sie die rechte Maustaste. Es erscheind dieses Kästchen...



Klicken Sie auf die Auswahl "Was ist hier"

Im Suchfeld sehen Sie nun die "Geodaten"

 

 

Hinter diesen Zahlen nun ein Leerzeichen und dann, in runden Klammern (  ), Ihren Beschreibungstext für diese Stelle eingeben.
Sieht dann etwa so aus:

51.254756,6.771061 (Ihr Text)

Mit Klick auf den "Maps-Suche" Button sehen Sie das Ergebnis. Wenn es Ihnen so gefällt, kopieren Sie einfach die ganze Zeile in das oben genannte Eingabefeld "Adresse Grab".